Schlagwort-Archiv Kirche

VonGeorg

Oster­feu­er 2019

Am Kar­sams­tag haben sich eini­ge Pfadis und Rover getrof­fen um das Oster­feu­er in unse­rer Gemein­de zu über­neh­men. Wir tra­fen uns etwas frü­her, da wir bis dato kein Klein­holz hat­ten, nach eini­ger Säge­rei und Hacke­rei schich­te­ten wir eine gute hal­be Stun­de vor dem Got­tes­dienst ein Pago­den­feu­er auf. Die Oster­ker­ze wur­de tra­di­tio­nell am Oster­feu­er ent­zün­det, dies über­nahm Chen­oa.

Im Anschluss an die Wort­got­tes­fei­er gab es ein öster­li­ches Bei­sam­men­sein im gro­ßen Saal des Gemein­de­zen­trums bis spät in die Nacht, dort gab es vor allem vie­le vie­le Oster­ei­er 😀

 

Viel Spaß beim Durch­schau­en der Bil­der.

« 1 von 19 »

VonGeorg

Don Bosco Tag 2019 - Info

Tra­di­tio­nell ist die ers­te Pfadi­ak­ti­on des Jah­res der Don Bosco Tag zu Ehren unse­res Stam­mes­pa­tron Johan­nes Don Bosco . Es wird bei einem gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein mit Gulasch- und Kar­tof­fel­sup­pe einen Jah­res­rück­blick in Form einer Dia­show geben und einen Aus­blick auf das kom­men­de Pfadi­jahr geben.

Wir freu­en uns auf euer Kom­men!

    • Treff­punkt: 18:00 Uhr - Tem­pel­haus
    • Got­tes­dienst: 18:30 Uhr - Tem­pel­haus
    • Bei­sam­men­sein: ca. 20:00 Uhr - Gemein­de­zen­trum

Anmel­de­schluss: 13. Febru­ar 2019

 

Die Anmel­dung ist geschlos­sen.

Nach­mel­dun­gen per Mail an johannes.boehrer@dpsg-nd.de

VonGeorg

Don Bosco Tag 2018 Info

Auch zu Beginn des nächs­ten Jah­res wer­den wir alle wie­der zusam­men kom­men um auf das ver­gan­ge­ne Jahr gemein­sam zurück­zu­bli­cken.

Auf dem Pro­gramm steht der gemein­sa­me Got­tes­dienst um 18:30 Uhr im Tem­pel­haus, Treff­punkt ist um 18 Uhr vor Ort. Danach wer­den wir gemein­sam im Gemein­de­zen­trum Gulasch­sup­pe essen und anschlie­ßend den Rück­blick auf das ver­gan­ge­ne Pfadi Jahr hal­ten. Auch wer­den wir einen kur­zen Aus­blick auf das kom­men­de Jahr geben.

Wir freu­en uns auf euer Kom­men!

[pdfview­er height="350px"]https://dpsg-neckarelz-diedesheim.de/wp-content/uploads/2017/10/DonBosco_Einladung_2018.pdf[/pdfviewer]

Pro­ble­me beim Anzei­gen? Link

 


Die Anmel­dung ist geschlos­sen.

Nach­mel­dun­gen per Mail an webmaster@dpsg-nd.de

VonGeorg

Don Bosco Tag 2017 Info

Auch im nächs­ten Janu­ar wer­den wir alle wie­der zusam­men kom­men um auf das ver­gan­ge­ne Jahr gemein­sam zurück­zu­bli­cken.

Auf dem Pro­gramm steht der gemein­sa­me Got­tes­dienst um 18:30 Uhr im Tem­pel­haus, Treff­punkt ist um 18Uhr vor Ort. Danach wer­den wir gemein­sam im Gemein­de­zen­trum Gulasch­sup­pe essen und anschlie­ßend den Rück­blick auf das ver­gan­ge­ne Pfadi Jahr hal­ten. Auch wer­den wir einen kur­zen Aus­blick auf das kom­men­de Jahr hal­ten.

 

Wir freu­en uns auf euer Kom­men!

 

 

[pdfview­er height="350px" beta="true/false"]https://dpsg-neckarelz-diedesheim.de/wp-content/uploads/2016/12/Einladung-DonBoscoTag.pdf[/pdfviewer] Pro­ble­me beim Anzei­gen? Link
VonMarius

Frie­dens­licht 2016

Natür­lich begann der Tag mit es etwas Nega­ti­vem, da wir uns schon um 11:10 Uhr tra­fen, fiel für uns der Sonn­tags­got­tes­dienst lei­der aus.

 

Trotz­dem waren wir nicht all­zu trau­rig als wir uns in den Zug nach Spey­er bega­ben. In Mann­heim stieg auch Johan­nes zu uns zu der gera­de von Mag­de­burg kam.

 

In Spey­er ange­kom­men haben wir uns an den anstren­gen­den 1,5km Gewalt­marsch vom Bahn­hof zum Weih­nachts­markt gemacht. Dort ein­ge­trof­fen trenn­ten wir uns, da die Kin­der ein­fach kei­ne Lust dar­auf hat­ten mit ihren pein­li­chen Lei­tern gese­hen zu wer­den. Mit lecke­ren, aus­schließ­lich alko­hol­frei­em Kin­der­punsch und lecke­rem Essen mit aus­rei­chend Knob­lauch­kon­zen­trat (es wur­den Gift­gas­ver­glei­che ange­stellt) ver­trie­ben wir uns die Zeit bis zum lang­ersehn­ten und drin­gend nöti­gen Got­tes­dienst, der mor­gend­li­che wur­de ja ver­passt.

 

friedenslicht_2016_132Der Aus­sen­dungs­got­tes­dienst war sehr schön, davon abge­se­hen, dass Mar­le­ne nicht Gei­ge spiel­te und Flin­ke Hän­de, Flin­ke Füße viel zu abrupt, lang­sam und unvor­her­ge­se­hen ende­te.

 

 

Nach­dem der Got­tes­dienst vor­bei war, mach­ten wir uns auf den Rück­weg. Vor der Kir­che gab es aller­dings noch hei­ße Geträn­ke und Auf­nä­her, sodass wir noch ein paar Minu­ten dort ver­weil­ten bevor es zum Bahn­hof ging.

 

Auf der Heim­fahrt wur­den diver­se Kin­der ihrem Grup­pen­na­men voll­kom­men gerecht, es gab für die Wöl­f­lings­meu­te lus­ti­gen Affen vie­le Klet­ter­mög­lich­kei­ten im Zug.

 

In Mos­bach ange­langt ver­lie­ßen uns bereits die ers­ten Kin­der, am nächs­ten Mor­gen muss­te man ja aus­ge­schla­fen in der Schu­le sein. Die­je­ni­gen unter uns, die die Gefahr in Kauf nah­men, ihren drin­gend benö­tig­ten Schön­heits­schlaf in der Schu­le nach­zu­ho­len, gaben das Frie­dens­licht noch in unse­rem eige­nen Got­tes­dienst, der 2. an die­sem Tag, an unse­re Gemein­de wei­ter.

 

friedenslicht_2016_124Danach lie­ßen wir den Abend noch auf dem weih­nacht­li­chen Weih­nachts­markt in Mos­bach, bei wei­ter­hin aus­schließ­lich alko­hol­frei­en Kin­der­punsch aus­klin­gen.

 

Wir freu­en uns sehr auf nächs­tes Jahr.

 

Frie­dens­licht 2016 013
« 1 von 24 »

Alle Bil­der in Orgi­nal­grö­ße gibts hier: Link (bis 28.02.2017 ver­füg­bar)

(Das Pass­wort wur­de per Mail ver­schickt oder auf Rück­fra­ge webmaster@dpsg-nd.de)

Nächster Termin:

Kalender