Fron­leich­nam 2019

VonGeorg

Fron­leich­nam 2019

Die­ses Jahr fand das Fron­leich­nams­fest zum ers­tem Mal seit fünf Jah­ren wegen schlech­tem Wet­ters nicht im Burg­gra­ben statt, das hieß für uns aber nicht weni­ger Arbeit. Statt im Burg­gra­ben hal­fen wir am Mitt­woch bei den Vor­be­rei­tun­gen in der Patt­berg­hal­le, die Pfadis und Rover ver­brach­ten die Nacht im GZ, wobei weni­ger geschla­fen und mehr gespielt wur­de.

Kurz nach 6:00 Uhr stan­den wir auf und früh­stück­ten, unse­re Moti­va­ti­on war dabei direkt von der Geschwin­dig­keit der Kaf­f­e­ma­schi­ne abhän­gig und so dau­er­te es eine knap­pe Stun­de bis alle wirk­lich fit waren und auf dem Kirch­platz stan­den. Gemein­sam mit eini­gen Minis­tran­ten leg­ten Jup­fis, Pfadis und Rover den dies­jäh­ri­gen Blu­men­tepp­eich für den Fest­got­tes­dienst. Im Got­tes­dienst durf­te unser Ban­ner natür­lich nicht feh­len. 🙂

Im Anschluss an das Hoch­amt ging es in die Patt­berg­hal­le wo schon die ers­ten Gäs­te war­te­ten, die sogleich von unse­ren Pfadis und Rovern bedient wur­den. Die Jup­fis und Wöl­f­lin­ge über­nah­men wie üblich den Geträn­ke­stand. Das Fest ging in die­sem Jahr gute sechs Stun­den lang, zwi­schen­durch gab es diver­se Ein­la­gen von Chö­ren und dem KiGa St. Mari­en.

 

Viel Spaß beim Durch­schau­en der Bil­der.

« 1 von 22 »

Mehr Bil­der von der Akti­on gibts in der Cloud: Link (bis 31.07.2019 ver­füg­bar)

(Das Pass­wort wur­de per Mail ver­schickt oder auf Rück­fra­ge webmaster@dpsg-nd.de)

Print Friendly, PDF & Email

Über den Autor

Georg administrator

Schreibe einen Kommentar

Nächster Termin:

Kalender