Jung­pfad­fin­der­trupp - tau­be Eulen

wand_jungpfadfinderDie Jung­pfad­fin­der sind die zweit­jüngs­ten Pfad­fin­der im Stamm, sie sind in der Regel 9 bis 13 Jah­re alt.

Die Grup­pen­stun­den ver­brin­gen wir oft mit dem Erle­nen und Anwen­den von Pfad­fin­der­tech­ni­ken, sowie mit Spie­len zur Stär­kung der Grup­pen­dy­na­mik. Natür­lich ist auch hier der Spaß die Haupt­sa­che.

Wenn sich das für Dich span­nend anhört wür­den wir uns über Dich in der Grup­pe sehr freu­en!

Unse­re Grup­pen­stun­de fin­det frei­tags von 18:00 - 19:30 Uhr am kath. Gemein­de­zen­trum Neckar­elz statt.

Lei­ter der Grup­pe sind: Jona­than, Sabri­na, Ozan und Lorenz


Trupp­kul­tur

"Jeder Trupp hat sei­ne eige­ne Kul­tur. Die Mit­glie­der bestim­men ihr Zusam­men­le­ben auf Grund­la­ge der pfad­fin­de­ri­schen Wer­te und Struk­tu­ren und ent­wi­ckeln Trupp­re­geln, auf die sich alle gemein­sam ver­stän­di­gen. Die Trupp­re­geln wer­den regel­mä­ßig reflek­tiert und gege­be­nen­falls wei­ter­ent­wi­ckelt. Spi­ri­tu­el­le Ele­men­te und Ritua­le run­den die Trupp­kul­tur ab."
ent­nom­men aus der DPSG Ord­nung

Nächster Termin:

Kalender