Tag 4 – vom Salz­berg­werk zum Kampf­jet ⛏ ?

VonGeorg

Tag 4 – vom Salz­berg­werk zum Kampf­jet ⛏ ?

Lorenz Geburtstagskuchen aus dem Topfdeckel

Lorenz Geburts­tags­ku­chen aus dem Topf­de­ckel

Heu­te durf­ten die Jup­fis und Pfadis aus­schla­fen und taten das natür­lich auch aus­gie­big. Zudem ist heu­te Lorenz 17. Geburts­tag, zu die­sem Anlass erhielt er von uns eini­ge Geschen­ke, z.B. wur­de sein Geschirr gespült und er bekam eini­ge sehr lie­be­voll bemal­te Stei­ne auf denen bei­spiels­wei­se „Alles Gute!“ stand. Natür­lich waren wir heu­te alle beson­ders lieb zu ihm und lie­ßen ihn bis 11 Uhr schla­fen. Als er end­lich wach war wur­de er mit einem gebüh­ren­den Früh­s­tuck über­rascht, was ihn sehr freu­te. Eini­ge Jup­fis die schon gefrüh­stückt hat­ten, taten dies noch ein­mal mit Lorenz.

 

 

WhatsApp-Image-20160517 (8)Die Wöl­f­lin­ge waren den Vor­mit­tag im Sali­ne Muse­um. Dort lern­ten sie viel über die Gewin­nung von Spei­se­salz. Die Jup­fis hin­ge­gen hat­ten kein Vor­mit­tags­pro­gramm und spiel­ten daher Wikin­ger­schach und Twis­ter.

 

 

Zu Mit­tag gab es BWK, für die die es nicht wis­sen, das gibt es jeden Tag 🙂 .

WhatsApp-Image-20160517 (2)Am Nach­mit­tag teil­ten sich die Jup­fis und Pfadis auf zwei Autos auf und mach­ten sich auf den Weg zum Luft­fahrt Muse­um. Dort gab es alle mög­li­chen Sor­ten Flug­zeu­ge, von Kampf­jets bis zu Modell­flie­gern war alles dabei.

 

 

WhatsApp-Image-20160517Zurück auf dem Zelt­platz spiel­ten wir noch ein wenig bis es kur­ze Zeit spä­ter lecke­re Hot Dogs als Abend­essen gab. Da wir mitt­ler­wei­le ein eige­nes Ban­ner auf dem Platz haben, haben wir nun auch einen Ban­ner­mast.

So locker wie die letz­ten Tage konn­ten wir den Abend nicht aus­klin­gen las­sen, da wir nach dem Ban­ner­klau nun mit einer Ban­ner­klau-Revan­che der Mos­ba­cher rech­nen müs­sen.

Print Friendly, PDF & Email

Über den Autor

Georg administrator

Schreibe einen Kommentar

Nächster Termin:

Kalender